Burg Bentheim

Veranstaltungen rund um die Burg Bentheim

 

18. März 2016 - 31. Dezember 2026, 09:47 Uhr

Dauerausstellung "Gold, Silber und mehr"

Nach aufwendigen und denkmalgerechten Sanierungs- und Renovierungsarbeiten wurde am 17.03.2016 im Marstall-Gebäude die neue Ausstellung "Gold, Silber und mehr" eröffnet.

Höhepunkt der Ausstellung ist der "Goldene Becher von Gölenkamp", der nun erstmalig in der Grafschaft Bentheim ausgestellt wird und dessen Alter auf rund 3500 Jahre geschätzt wird. Man vermutet, dass der Gölenkamper Becher als Grabbeigabe Bestandteil einer Urne war.

Weitere Sehenswürdigkeiten der Ausstellung sind Münzen aus der Fürstlichen Sammlung, die Ende des 17. Jahrhunderts in der Grafschaft Bentheim  geprägt und als Zahlungsmittel verwendet wurden. Ebenfalls werden drei historische geistliche Bücher aus der Fürstlichen Bibliothek in Steinfurt gezeigt, darunter eine Bibelübersetzung in die Deutsche Sprache aus dem Jahr 1485.

Ein weiteres interessantes Exponat kommt aus den Niederlande: eine Halskette mit einem sogenannten "Geusenbecher", einem Symbol des niederländischen Aufstandes gegen die Spanier zu Beginn der Unabhängigkeitskriege.

Besucher der Burg Bentheim können die Ausstellung ab sofort zu den allgemein geltenden Öffnungszeiten besichtigen.


mehr...


13. August - 31. Dezember 2017, 14:00 Uhr

Ausstellung im Marstall

Der Künstler Mickael Marman ist der Ruisdael-Stipendiat 2017. Er wurde 1983 in Oslo geboren, lebt und arbeitet in Frankfurt/Main und Berlin.

Das Ruisdael-Stipendium ist ein Ausstellungsprojekt für junge Künstler, das dem kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den Niederlanden gewidmet ist. Es entstand in Zusammenhang mit dem Werk „Residual“ von Willem de Rooij für das Skulpturenprojekt kunstwegen/raumsichten im Jahr 2012 auf der Burg Bentheim.

Für die aktuelle Ausstellung ist eine Reihe neuer Bilder entstanden, die den Zusammenhang der Landschaftsdarstellung wieder aufnehmen, welcher durch das in direkter Nachbarschaft gezeigte, historische Gemälde von Jakob van Ruisdael eingebracht wird.

Besuchen Sie die Burg Bentheim und lassen sich in die Werke des Künstlers entführen.


mehr...


26. August 2017, 08:00 - 18:00 Uhr

Internationaler Flohmarkt im Schlosspark

Am letzten Augustwochenende verwandelt sich der Schlosspark in einen kunterbunten Markt.

Hier sind noch alte Schätzchen von Omas Dachboden zu finden, uriger Trödel und herrlicher Kitsch. Mehrere hundert Aussteller und alljährlich bis zu 15.000 Besucher zeugen von der ungebremsten Attraktivität des Internationalen Flohmarktes, der in diesem Jahr zum 40. Male stattfindet.

Wer früh aufsteht, erwischt die besten Stücke. Späte Besucher hingegen können bei Tiefstpreisen noch tolle Schnäppchen einheimsen...

 

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund des Flohmarktes zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen in der Stadt Bad Bentheim kommen wird. Planen Sie daher für Ihre Anreise etwas mehr Zeit ein und  folgen Sie der örtlichen Beschilderung. Der Parkplatz im Schlosspark kann an diesem Tag nicht genutzt werden.


mehr...


02. - 10. September 2017, 18:00 Uhr

Stadtschützenfest 2017

Nach sechs Jahren feiern die Bentheimer Bürger in diesen Tagen  wieder ihr großes Schützenfest.

Planen Sie für Ihre Anreise etwas mehr Zeit ein und  folgen Sie der örtlichen Beschilderung. Der Parkplatz im Schlosspark kann in diesen Tagen nicht genutzt werden.

 

Bitte beachten Sie ebenso, dass die Burg aufgrund des Bad Bentheimer Schützenfestes am Montag, 04.09.2017 ganztägig geschlossen bleibt.

 


mehr...



 

Blumen auf dem Innenhof der Burg Bentheim

 Öffnungszeiten 

 Die Burg ist täglich geöffnet

- Am Montag, 04.09.2017 bleibt die Burg geschlossen -

 

Details zu den Öffnungszeiten