Burg Bentheim

Dauerausstellung "Gold, Silber und mehr"

18. März 2016 - 31. Dezember 2026, 09:47 Uhr

Nach aufwendigen und denkmalgerechten Sanierungs- und Renovierungsarbeiten wurde am 17.03.2016 im Marstall-Gebäude die neue Ausstellung "Gold, Silber und mehr" eröffnet.

Höhepunkt der Ausstellung ist der "Goldene Becher von Gölenkamp", der nun erstmalig in der Grafschaft Bentheim ausgestellt wird und dessen Alter auf rund 3500 Jahre geschätzt wird. Man vermutet, dass der Gölenkamper Becher als Grabbeigabe Bestandteil einer Urne war.

Weitere Sehenswürdigkeiten der Ausstellung sind Münzen aus der Fürstlichen Sammlung, die Ende des 17. Jahrhunderts in der Grafschaft Bentheim  geprägt und als Zahlungsmittel verwendet wurden. Ebenfalls werden drei historische geistliche Bücher aus der Fürstlichen Bibliothek in Steinfurt gezeigt, darunter eine Bibelübersetzung in die Deutsche Sprache aus dem Jahr 1485.

Ein weiteres interessantes Exponat kommt aus den Niederlande: eine Halskette mit einem sogenannten "Geusenbecher", einem Symbol des niederländischen Aufstandes gegen die Spanier zu Beginn der Unabhängigkeitskriege.

Besucher der Burg Bentheim können die Ausstellung ab sofort zu den allgemein geltenden Öffnungszeiten besichtigen.

0


zurück

 Öffnungszeiten 

 Die Burg ist täglich geöffnet

- Am Montag, 04.09.2017 bleibt die Burg geschlossen -

 

Details zu den Öffnungszeiten